Angebote zu "Ohne" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

KRÖGER & TRENKAMP Osnabrücker Spaten   Größe 3 ...
85,99 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Osnabrücker Spaten handgeschmiedeter Spaten mit Vollgrad blank und scharf geschliffen mit 3/4 Dülle

Anbieter: ZORO
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
KRÖGER & TRENKAMP Osnabrücker Spaten Größe 3 oh...
58,99 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Osnabrücker Spaten handgeschmiedeter Spaten mit Vollgrad blank und scharf geschliffen mit 3/4 Dülle

Anbieter: ManoMano
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Jochen Prang & Gäste - Stand-Up Comedy
11,85 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jochen Prang macht nicht viel. Er steht auf der Bühne und redet. Aber wie! In einem wahnwitzigen Ritt wird alles auseinandergenommen, was die Menschheit so umtreibt! Wieso streicheln Menschen in Berlin Bushaltestellen? Was hätte Jesus mit YouTube erreicht? Ist Tinder gut für den Weltfrieden? Wieso heißt es Social Media, wenn sich am Ende doch nur alle asozial verhalten? All das wird ein für allemal beantwortet..... Vielleicht.Aber keine Angst. Jochen Prang holt hier nicht den moralischen Zeigefinger raus. Es ist eher ein souveräner Mittelfinger. Gerne auch mal gegen sich selbst. Denn mal ernsthaft; bekommt er das auch hin? Ein verantwortungsbewusstes, achtsames Leben zwischen glücklichen Kühen und getrenntem Biomüll? Mitnichten! Und dann ist er auch gerade Vater geworden. Das hebt den Wahnsinn auf die nächste Eskalationsstufe. Sehr zur Freude des Publikums. Wo Jochen Prang auftritt, hinterlässt er Lachmuskelkater. Es lohnt sich, also hingehen! Jochen Prang ist seit Jahren fester Bestandteil der deutschen Stand-up Comedy Szene, tritt regelmäßig im Quatsch Comedy Club auf und ist aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour.Pressestimmen:Jochen Prang ist schnell, authentisch, auf den Punkt und manchmal grenzwertig. Aber nie beliebig. (Augsburger Allgemeine)Jochen Prang plaudert knapp zwei Stunden lang über diese verrückten Alltags-Beklopptheiten und macht das gut, immer locker und ohne angestrengt zu wirken. (Wiesbadener Kurier)Er schickt sich an, auch als Komiker eine große Nummer zu werden! (Neue Osnabrücker Zeitung)Nominierungen & Auszeichnungen:Hamburger Comedy Pokal 2017 / Rostocker Koggenzieher 2017 / Constantin Comedypreis Trier 2017 / Comedy Cup Mannheim 2017 / NDR Comedy Contest 2017 / St. Ingberter Pfanne 2018Weitere Infos:http://www.jochenprang.de/https://www.facebook.com/Prangster/Eintritt:13.- ? AK10.- ? VVK + 2.- ? Gebühr8,50 ? VVK Ermäßigte + 1,85 ? GebührBeachten:Mit Ausdruck der Tickets über print@home wird je Buchung zusätzlich eine Servicegebühr von 2.- ? fällig bei Reservix.Beim Kauf an einer VVK-Stelle entfällt diese Gebühr !!!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
111 Orte in und um Osnabrück, die man gesehen h...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Osnabrück ist mehr als die Stadt, wo Europa seinen Frieden fand, oder die Stadt, in der die ersten Autos ohne festesDach gebaut wurden. Dieses Buch verspricht 111 besondere Orte, die neu, unbekannt oder auch allseits beliebt sind - doch dann mit Ungeahntem überraschen. Selbst viele Osnabrücker kennen noch nicht die Pilgerroute durch die Stadt, das Staubsaugermuseum oder den mobilen Kunst- Kiosk. Entstanden ist eine Hommage an Osnabrück. Und deshalb kann die Autorin mit bestem Gewissen sagen: »Ich komm zum Glück aus Osnabrück.«Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
111 Orte in und um Osnabrück, die man gesehen h...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Osnabrück ist mehr als die Stadt, wo Europa seinen Frieden fand, oder die Stadt, in der die ersten Autos ohne festesDach gebaut wurden. Dieses Buch verspricht 111 besondere Orte, die neu, unbekannt oder auch allseits beliebt sind - doch dann mit Ungeahntem überraschen. Selbst viele Osnabrücker kennen noch nicht die Pilgerroute durch die Stadt, das Staubsaugermuseum oder den mobilen Kunst- Kiosk. Entstanden ist eine Hommage an Osnabrück. Und deshalb kann die Autorin mit bestem Gewissen sagen: »Ich komm zum Glück aus Osnabrück.«Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Passiert - notiert
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstmals Persönliches von TV-Moderator Peter Hahne. Ein spannender Blick hinter die Kulissen. Dreimal an der Todesgrenze. Begegnungen mit Präsidenten, Päpsten, Politikern. Von der "68er"-Zeit geprägt, von schlichtem Kinderglauben getragen. Klare Kante gegen politische und kirchliche Opportunisten und Wendehälse.An Peter Hahne scheiden sich die Geister. "Klartext statt Kuscheljournalismus" (Tagesspiegel Berlin). "Gefragter Redner mit Herz, Hirn und Humor" (Hörzu). "Seine Bücher sind Bestseller-Garanten" (Buchreport). "Neid ist die Mehrwertsteuer seines Erfolges" (Neue Osnabrücker Zeitung). Wie tickt der Mann, warum denkt, redet und handelt er so und nicht anders?Bewegende Begegnungen mit Kohl, Strauß und den Vogel-Brüdern, mit Horst Lichter, Joachim Fuchsberger, Billy Graham und einem Killer, der Pastor wird. Kleine Wunder auf dem Weg zur Hüft-OP, große Enttäuschung über die Lage der Nation. Kritiker, die sich die Zähne an ihm ausbeißen. Eine Abrechnung ohne Nachtreten. Seite für Seite Erhellendes und Enthüllendes.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Passiert - notiert
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstmals Persönliches von TV-Moderator Peter Hahne. Ein spannender Blick hinter die Kulissen. Dreimal an der Todesgrenze. Begegnungen mit Präsidenten, Päpsten, Politikern. Von der "68er"-Zeit geprägt, von schlichtem Kinderglauben getragen. Klare Kante gegen politische und kirchliche Opportunisten und Wendehälse.An Peter Hahne scheiden sich die Geister. "Klartext statt Kuscheljournalismus" (Tagesspiegel Berlin). "Gefragter Redner mit Herz, Hirn und Humor" (Hörzu). "Seine Bücher sind Bestseller-Garanten" (Buchreport). "Neid ist die Mehrwertsteuer seines Erfolges" (Neue Osnabrücker Zeitung). Wie tickt der Mann, warum denkt, redet und handelt er so und nicht anders?Bewegende Begegnungen mit Kohl, Strauß und den Vogel-Brüdern, mit Horst Lichter, Joachim Fuchsberger, Billy Graham und einem Killer, der Pastor wird. Kleine Wunder auf dem Weg zur Hüft-OP, große Enttäuschung über die Lage der Nation. Kritiker, die sich die Zähne an ihm ausbeißen. Eine Abrechnung ohne Nachtreten. Seite für Seite Erhellendes und Enthüllendes.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Alles, was folgte
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem einfühlsamen Blick auf ihre Figuren erzählt die Hamburger Autorin Renate Ahrens in ihrem Roman "Alles, was folgte" eine deutsch-deutsche Familiengeschichte zwischen Zweitem Weltkrieg und Mauerfall. Im Juni 2017 zum "NDR Buch des Monats" gewählt, erzählt der Roman die berührende Geschichte der 44-jährigen Hamburgerin Katharina Elbracht, deren Leben durch den Mauerfall ins Wanken gerät: Sie erhält ein Bündel Briefe aus Ostberlin, aus dem hervorgeht, dass die Frau, die sie ihr Leben lang 'Mutter' genannt hat, in Wahrheit ihre Tante war. Zutiefst erschüttert von diesem Geheimnis beginnt Katharina die Geschichte ihrer Familie zu enthüllen. Dabei stößt sie auf eine junge Liebe, die mit Swing-Musik begann und vom Krieg zerstört wurde, auf zwei Schwestern, die durch die Mauer getrennt wurden und einen lebenslangen, geheimen Pakt schlossen, und auf die Spur ihres Vaters, der 1945 als verschollen galt. Die Recherchen zu ihrer Familiengeschichte führen Katharina durch halb Deutschland und bis nach Irland, wo ihr unbekannter Vater einsam und zurückgezogen leben soll. Eines Tages steht sie vor einem alten Haus und streckt die Hand Richtung Klingel aus ..."Mit 'Alles, was folgte' ist Ahrens eine großartige Erzählung gelungen, die noch einmal einen neuen, intensiven und differenzierten Blick auf eine dunkle Zeit deutscher Geschichte wirft. Nicht zuletzt deshalb, weil sie es verstanden hat, in diese Zeit hinein auch das Licht zu setzen, ohne das eine Beleuchtung nicht möglich wäre." Neue Osnabrücker ZeitungDer NDR über Renate Ahrens und ihr "NDR Buch des Monats": "Man merkt, dass die Autorin ihre Charaktere mit großem Einfühlungsvermögen und psychologischem Gespür entwickelt hat. Ihre Sprache ist dabei nicht pathetisch, sondern angenehm schnörkellos. Man kommt den Figuren nahe."Die Zeitschrift FREUNDIN urteilt über die Romane der Autorin: "In einfühlsamer Sprache erzählt Renate Ahrens Geschichten, die berühren."

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Alles, was folgte
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem einfühlsamen Blick auf ihre Figuren erzählt die Hamburger Autorin Renate Ahrens in ihrem Roman "Alles, was folgte" eine deutsch-deutsche Familiengeschichte zwischen Zweitem Weltkrieg und Mauerfall. Im Juni 2017 zum "NDR Buch des Monats" gewählt, erzählt der Roman die berührende Geschichte der 44-jährigen Hamburgerin Katharina Elbracht, deren Leben durch den Mauerfall ins Wanken gerät: Sie erhält ein Bündel Briefe aus Ostberlin, aus dem hervorgeht, dass die Frau, die sie ihr Leben lang 'Mutter' genannt hat, in Wahrheit ihre Tante war. Zutiefst erschüttert von diesem Geheimnis beginnt Katharina die Geschichte ihrer Familie zu enthüllen. Dabei stößt sie auf eine junge Liebe, die mit Swing-Musik begann und vom Krieg zerstört wurde, auf zwei Schwestern, die durch die Mauer getrennt wurden und einen lebenslangen, geheimen Pakt schlossen, und auf die Spur ihres Vaters, der 1945 als verschollen galt. Die Recherchen zu ihrer Familiengeschichte führen Katharina durch halb Deutschland und bis nach Irland, wo ihr unbekannter Vater einsam und zurückgezogen leben soll. Eines Tages steht sie vor einem alten Haus und streckt die Hand Richtung Klingel aus ..."Mit 'Alles, was folgte' ist Ahrens eine großartige Erzählung gelungen, die noch einmal einen neuen, intensiven und differenzierten Blick auf eine dunkle Zeit deutscher Geschichte wirft. Nicht zuletzt deshalb, weil sie es verstanden hat, in diese Zeit hinein auch das Licht zu setzen, ohne das eine Beleuchtung nicht möglich wäre." Neue Osnabrücker ZeitungDer NDR über Renate Ahrens und ihr "NDR Buch des Monats": "Man merkt, dass die Autorin ihre Charaktere mit großem Einfühlungsvermögen und psychologischem Gespür entwickelt hat. Ihre Sprache ist dabei nicht pathetisch, sondern angenehm schnörkellos. Man kommt den Figuren nahe."Die Zeitschrift FREUNDIN urteilt über die Romane der Autorin: "In einfühlsamer Sprache erzählt Renate Ahrens Geschichten, die berühren."

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot